Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Das Mentoringprogramm Balu und Du: Lernen durch zivilgesellschaftliches Engagement

Credit Points mit Herz

Kontakt

Balu und Du
Universität Osnabrück
Gebäude 19 (StudiOS)
Raum B21
Neuer Graben 27
49069 Osnabrück

0541 969 4562

balu-und-du@uos.de

www.balu-und-du.de

Im Mentoringprogramm Balu und Du engagieren sich Studierende aller Fachrichtungen für ein Jahr lang als Mentor*in (Balu) für ein Grundschulkind (Mogli) unserer Kooperationsgrundschulen in Osnabrück. Die Lehrkräfte schlagen die Kinder für dieses Präventionsprogramm vor.

Was machen Sie als Mentor*in?

Als Studierende treffen Sie sich einmal in der Woche mit dem Kind zum gemeinsamen Spielen, Erkunden und Ausprobieren. Darüber hinaus dokumentieren Sie jedes Treffen in einem Online-Tagebuch-Tool und nehmen im Semester an einem wöchentlichen Begleitseminar teil. Im Austausch mit anderen Mentor*innen und der/dem Koordinator*in üben Sie sich in Reflexion und kollegialer Beratung und entwickeln so gemeinsam neue Ideen und Ansätze.

Was gewinnen Sie?

Je nach Studiengang erhalten Sie 4 bis 13 LP und ein Ehrenamtszertifikat des Landes Niedersachsen, das beim Berufseinstieg und der Bewerbung um ein Stipendium hilfreich ist. In einigen Studiengängen ist Ihr Engagement als Mentor*in auch als Praktikum anerkannt.
Indem Sie andere Lebenskonzepte ergründen, Beziehungen positiv gestalten oder Herausforderungen meistern, machen Sie wertvolle Lern- und Praxiserfahrungen. Gleichzeitig verfeinern Sie Ihre Organisations-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit.
Darüber hinaus erleben Sie, dass Sie sowohl die Weichen im Leben von Mogli in eine günstigere Richtung stellen als auch zu einer besseren Gesellschaft und Chancengleichheit beitragen.

Wodurch zeichnet sich Balu und Du aus?

Das Programm wurde 2002 an der Universität Osnabrück gegründet und existiert mittlerweile als bundesweites Netzwerk selbstständiger Standorte in mehr als 70 Städten.
Seit der Gründung bestätigen interne und externe Evaluationen fortlaufend die Wirksamkeit des mehrfach ausgezeichneten Programms.

Interesse geweckt?

Unsere Informationsveranstaltung (Stud.IP 3.1354) zum Wintersemester 2019/2020 findet am 29. Oktober, 18-20 Uhr statt (Raum wird bekannt gegeben).

Seminarzeiten (19/B22):
Montag: 18-20 Uhr
Dienstag: 10-12 Uhr
Dienstag: 12-14 Uhr
Mittwoch: 10-12 Uhr
Mittwoch: 14-16 Uhr
Bei Fragen wenden Sie sich gern an das Team.

Nina Schomborg, M.A.

Balu und Du

Tel.: +49 541 969-4562
balu-und-du@uni-osnabrueck.de

Raum: 19/B19
Fachbereich 3: Erziehungs- und Kulturwissenschaften
Neuer Graben 27
49074 Osnabrück

Franziska Niebuhr, B.A.

Balu und Du

Tel.: +49 541 969-4562
balu-und-du@uni-osnabrueck.de

Raum: 19/B21
Fachbereich 3: Erziehungs- und Kulturwissenschaften
Neuer Graben 27
49074 Osnabrück

Martin Lüders, M.A.

Balu und Du

Tel.: +49 541 969-4562
balu-und-du@uni-osnabrueck.de

Raum: 19/B21
Fachbereich 3: Erziehungs- und Kulturwissenschaften
Neuer Graben 27
49074 Osnabrück